Auch in diesem Jahr veranstalten wir unser Herrenessen mit vorheriger Weinprobe. Es findet am Mittwoch, den 31.10.2018 ab 18.30 Uhr im „Landhaus zu den 3 Linden“ statt.

Es ist ja schon gute Tradition, dass ein Ehrengast mit einem interessanten Vortrag das Herrenessen des Bürgervereins Emmerich bereichert. In diesem Jahr begrüßt der Bürgerverein am 31.10.2018

Herrn Peter-Olaf Hoffmann

Generalsekretär der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS);

Kanzler der Ritterschaft vom Heiligen Sebastianus in Europa;

Bundesschatzmeister des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften (BDHS)

als Ehrengast. 

Gemeinsam mit Peter-Olaf Hoffmann möchte der Bürgerverein den heutigen Fragen eines jeden Traditionsvereines nachgehen.  

Was hält uns als Verein/Gesellschaft im inneren Kern zusammen und wofür werden wir auch in Zukunft gemeinsam stehen? 

Als Generalsekretär des EGS, mit über 1 Millionen Mitgliedern und ihren Familien, wird er über die Bedeutung von Traditionsvereinen und Gesellschaften in einer Welt berichten, die leider zunehmend geschichtsvergessen und diesseitsorientiert das Wesentliche aus dem Auge zu verlieren droht. 

Der Bürgerverein hat zu dieser Gelegenheit den Kreis seiner Ehrengäste um die Vertreter der Emmericher Schützenbruderschaften erweitert und zeigt somit, dass er eine integrative Vereinigung ist, welche sich dem Wohl unserer Heimatstadt verpflichtet fühlt.

Die Mitglieder und Ehrengäste erhielten die Einladungen bereits per Post.

Herr Peter-Olaf Hoffmann